Partner der Eltern & Kinder - Modul 1 - Gesundes Essen für Kinder

direkter Kontakt zu uns: 035341 - 369 420
Wurde wir gerade beim naschen in der Küche erwischt? Zur Zeit haben wir Küchenschluss und überarbeiten diese Webseite komplett. Deswegen kommt es auf unfertigen Seiten zu Fehlern.
Trotzdem sind wir erreichbar! Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Direkt zum Seiteninhalt
MODULE
Der Ist-Zustand erklärt durch den Schulessen-Agent
Modul EINS - Schulessen für Eltern
Oft bekommen wir von den entzürnten Eltern zu hören, warum gerade sie sich um eine bessere Schulessen-Qualität kümmern sollen. Dafür sind doch die Schule oder das Rathaus da. Nun, dies ist sehr leicht zu beantworten. Es ist Ihr Geld womit Sie das Mittagessen Ihrer Kinder bezahlen. Ergo sollten Sie auch prüfen, reklamieren und ggf. Ersatz verlangen. Schon allein weil Sie im einzigen und direkten Vertragsverhältnis zum Schulessen-Lieferanten stehen. Nicht der Lehrer, der Rektor oder der Sachbearbeiter aus dem Rathaus. Auch wissen diese gar nicht mit der schwankenden Qualität der Schulspeisen … dem täglichen Unglück Ihrer Kinder umzugehen. Sie essen dort ja auch nicht.
 

Dann wird diskutiert über Geschmack, Menge, Aussehen, Frische und Temperatur des Schulessen. Und der Schuldige ist schnell erkannt. Meistens der geizige Koch, die miese Küche, die unhöflichen Küchenfrauen an der Ausgabe, eben fast immer der Schulspeisen-Lieferant. Dabei macht der seinen Job nach besten Gewissen & Können, achtet auf die Hygiene und HACCP. Meistens jedenfalls! Die Probleme des mangelhaften Schulessen, sind auch nicht der unterschiedliche Geschmäcker der Kinder. Nein, die Probleme liegen sehr oft an vielen Schnittstellen. Manchmal sind sie gar hausgemacht und manchmal fremdverschuldet und in der Summe führen Sie zu gravierenden Missständen. Der Koch betrachtet immer die gesamte Prozesskette der Speisenzubereitung. Vom Lebensmittelieferanten, den Rohprodukten, dem Lager- u. Garverfahren, dem Können der Köchen, der Standzeit, den Transportwegen, der Ausgabentechnik usw. usf..
 
 
Wie sollen Eltern dies ohne professionelle Hilfe durchschauen? Und genau dort kommt der Geschmack-Agent von gesundes-schulessen.de ins Spiel.
 
Denn wir prüfen vollumfänglich folgende Prozesse:

    • Die Speiseplanerstellung auf Eignung für die Schulspeisung.
    • Auf Wunsch Prüfung der Speisenzubereitung in den Küchen vor Ort.
    • Auf Temperaturketten, Standzeiten und Transportwegen fahren wir voll ab.
    • Wir untersuchen die Abläufe am POS (point of sale), den Mittagsausgaben u. Rückführung.
    • Pausen-, Warteschlangen vs. Mittagszeiten stoppen wir mit Uhr

 
Nach dieser Kontrolle erhalten alle Eltern einen sehr guten Überblick warum das Mittagessen in der Schule ihrer Kinder oft nicht so aussieht und schmeckt wie es bestellt war. Am ausgefallenen Geschmack Ihrer Schulkinder liegt es eher selten. Mit dem Ergebnisse werden Sie jedoch nicht alleine gelassen. Wir erarbeiten einen Aufgaben- Maßnahmenkatalog, mit dessen Hilfe Sie die Qualitätskiller prioritätengerecht beseitigen. So können z.B. eine Elternvertretung mit den entsprechenden Partnern Zielvereinbarungen aushandeln UND die Umsetzung zum vereinbarten Termin prüfen. Wenn die Essenqualität danach noch immer ungesund bleibt, sollten Sie den Koch wechseln oder zusammen mit der Schule oder dem Schulträger Änderungen mit Hilfe der Module Schulessen II und Schulessen III anstreben.

Denn unsere Erfahrung zeigt oft, dass es in der gesamten Systemkette hackt. Wenn man überhaupt an manchen Schulen von einen System sprechen kann. Es sind nämlich größtenteils schlechte Angewohnheiten, weil man es immer schon so gemacht hat. Also liebe Eltern schwärmen Sie von einem traumhaften Essen für Ihre Kinder, den Träume sind nur Ziele mit Termine.
Preis: € 750,- (zzgl. 19%MwSt.)
Das Modul EINS für Eltern interessiert uns. Bitte nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf, damit wir die Gegebenheiten vor Ort und mögliche Lösungsansätze näher besprechen können.
Zu einer Zusammenarbeit kommt es erst ab Datum der Vertragszeichnung! Aber für die nötigen Details ihrerseits sind wir jetzt schon mal ganz dankbar. Danke.
Preis Modul EINS
Gesundes Schulessen Eltern
Preis: 750,- EUR
(zzgl. 19% MwSt.)
Mir ist klar, dass mit dieser unverbindlichen Voranfrage noch kein Dienstleitungsvertrag zum Abschluß kommt. Es entstehen weder Kosten noch Pflichtungen.
Mit absenden der Voranfrage erkenne ich die Richtlinien zum Datenschutz, die Nutzungsbedingungen und AGB von bapato M an.
Tip
Zurück zum Seiteninhalt